Handy & Co.

Eine All-Net-Flat fasst mehrere Flatrates für verschiedene Telekommunikationsdienstleistungen in einem Paket zusammen. Für dieses Paket bezahlen Sie lediglich einen monatlichen Festpreis. Bezogen auf die All-Net-Flat von 1&1 bedeutet das, dass Sie kostenlos ins deutsche Festnetz sowie in alle deutschen Handynetze telefonieren können. Außerdem haben Sie mit einer 1&1 All-Net-Flat die Möglichkeit, ohne Zeitlimit im mobilen Internet zu surfen. Nach Verbrauch Ihres monatlichen Datenvolumens wird lediglich Ihre Surfgeschwindigkeit gedrosselt – der Internetzugang bleibt jedoch bestehen. Je nachdem, für welchen Tarif Sie sich entscheiden, ist in Ihrem Paket auch eine SMS Flat inklusive, mit der Sie hunderte Kurznachrichten in alle deutschen Handynetze verschicken können und Geld sparen.
 
Eine All-Net-Flat bietet den großen Vorteil, dass Sie mobiles Internet, SMS-Dienst und Telefonie zu einem attraktiven monatlichen Festpreis bekommen. Dafür können Sie die einzelnen Dienstleistungen mit voller Kostenkontrolle in Anspruch nehmen – ohne Aufpreis und versteckte Zusatzkosten. Es gibt immer noch Verträge, bei denen Internet, SMS und Telefonie nach Verbrauch abgerechnet werden, was schnell dazu führen kann, dass Sie den Überblick über die anfallenden Kosten verlieren. Mit einer günstigen All-Net-Flat von 1&1 kann Ihnen das jedoch nicht passieren. Telefonieren Sie für 0 ct/min in alle deutschen Handynetze, oder surfen Sie auf dem Weg zur Arbeit mit Ihrem Handy im Internet – mit der Gewissheit, dass Sie am Ende des jeweiligen Monats lediglich den Ihnen bekannten Festpreis bezahlen.