Intel NUC Kit NUC8I3BEK2| Core i3 8109U 2x DDR4, 1x M.2

Art.Nr.: 106927

EUR 219,99
inkl. 19 % USt

  • Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl
  • Lieferzeit 1-2 Tage

oder
Billiger gesehen ?
Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Produktbeschreibung

Details zum Produkt entnehmen Sie bitte dem Datenblatt

Intel® Optane™ Speicher unterstützt Intel® Optane™ Speicher ist eine revolutionäre neue Klasse von nichtflüchtigem Speicher, der zwischen dem Systemspeicher und dem Datenspeicher angesiedelt ist, um die Leistung und Reaktionsgeschwindigkeit des Systems zu beschleunigen. In Kombination mit dem Intel® Rapid-Storage-Technik-Treiber verwaltet er nahtlos mehrere Speicherstufen, bei Bereitstellung eines virtuellen Laufwerks für das Betriebssystem. Dadurch wird sichergestellt, dass sich häufig verwendete Daten auf der schnellsten Speicherstufe befinden. Intel® Optane™ Speicher erfordert eine spezifische Hardware- und Softwarekonfiguration. Intel® Virtualisierungstechnik (VT-x) Mit der Intel® Virtualisierungstechnik (VT-x) kann eine Hardwareplattform als mehrere „virtuelle“ Plattformen eingesetzt werden. Sie bietet verbesserte Verwaltbarkeit durch weniger Ausfallzeiten und eine Beibehaltung der Produktivität, indem die Rechenvorgänge in separate Partitionen verschoben werden. Intel® Directed-I/O-Virtualisierungstechnik (VT-d) Die Intel® Directed-I/O-Virtualisierungstechnik (VT-d) setzt die bestehende Unterstützung von Virtualisierungslösungen für die IA-32 (VT-x) und Systeme mit Itanium® Prozessoren (VT-i) fort und erweitert diese um neue Unterstützung für die I/O-Gerätevirtualisierung. Die Intel VT-d kann Benutzern helfen, die Sicherheit und Zuverlässigkeit von Systemen sowie die Leistung von I/O-Geräten in virtualisierten Umgebungen zu verbessern. Intel® HD-Audio-Technik Intel® High-Definition-Audio (Intel® HD-Audio) kann mehr Kanäle mit hoher Qualität wiedergeben als vorherige integrierte Audioformate. Zudem bietet Intel® High-Definition-Audio die Technik, die zur Unterstützung der neuesten Audioinhalte erforderlich ist. Intel® Rapid-Storage-Technologie Die Intel® Rapid Storage-Technologie bietet Schutz, Leistung und Erweiterbarkeit für Desktop- und mobile Plattformen. Benutzer können sich beim Einsatz von einer oder mehrerer Festplatten die verbesserte Leistungsfähigkeit und den reduzierten Energieverbrauch zunutze machen. Bei zwei oder mehr Festplatten können die Daten außerdem vor Verlust geschützt werden, falls eine Festplatte ausfallen sollte. Nachfolger der Intel® Matrix-Storage-Technologie. Intel® Platform Trust Technology (Intel® PTT) Intel® Platform Trust Technology (Intel® PTT) ist eine Plattformfunktionalität zur Speicherung von Anmeldedaten und zur Schlüsselverwaltung, und wird von Windows 8* und Windows® 10 verwendet. Intel® PTT unterstützt BitLocker* für die Festplattenverschlüsselung und unterstützt alle Microsoft-Voraussetzungen für Firmware Trusted Platform Module (fTPM) 2.0.

Intel® Identity-Protection-Technologie (Intel® IPT)

Schützen Sie Ihre Identität und Ihr Unternehmen Intel® Identitätsschutz-Technologie (Intel® IPT) schützt Unternehmen vor Eindringungsversuchen durch gestohlene Zugangsdaten und Zugriffen auf Online-Benutzerkonten mit einer zusätzlichen Hardware-basierten Sicherheitsschicht und Authentifizierung sowie einem mehrstufigen Authentifizierungs-Framework, um unterschiedliche Authentifizierungsmethoden zu verwalten.

Intel® Turbo-Boost-Technologie

Höhere Leistung, wenn Sie es am meisten benötigen Intel® Turbo-Boost-Technologie 2.0 beschleunigt die Prozessor- und Grafikleistung durch die Erhöhung der Betriebsfrequenz, wenn unter Spezifikationsgrenzen gearbeitet wird. Die maximale Frequenz variiert je nach Arbeitslast, Hardware, Software und Konfiguration des gesamten Systems.

Intel® Quick-Sync-Video-Technik

Videos erstellen, bearbeiten und in Sekunden teilen Intel® Quick Sync Video nutzt die entsprechenden Medien-Verarbeitungsmöglichkeiten von Intel® Graphics Technology, um Video-Codierungsaufgaben – wie das Erstellen von DVDs oder Blu-Ray-CDs, das Schaffen und Bearbeiten von 3D-Videos, die Umwandlung von 2D-Videodateien in 3D und das Konvertieren von Videos für tragbare Media-Player und Webseiten sozialer Netzwerke – schneller und einfacher zu machen.

Intel® Virtualisierungstechnik (Intel® VT)

Vereinfachung der Virtualisierung und Reduzierung der Gemeinkosten Die Virtualisierungstechnik Intel® Virtualization-Technologie (Intel® VT) hilft dabei, die Virtualisierung praktisch zu gestalten, indem Gemeinkosten für die Leistung aufgehoben werden, die Komplexität reduziert und die Sicherheit bezüglich der Hardware-Unterstützung verbessert wird. Die Virtualisierung ermöglicht mehrere Workloads, um einen gemeinsamen Satz von Ressourcen zu teilen, damit eine Vielzahl von Workloads zusammen gelegt werden kann, während eine volle Isolierung voneinander beibehalten wird.

Intel HD-Audio-Technik

Integriertes Audio für heute und morgen Eine neue Spezifikation für integriertes Audio, Intel® High Definition Audio (Intel® HD Audio) liefert die Funktionen und die gehobene Leistung einer zusätzlichen Karte, die während des Abspielens zusätzliche Kanäle und verbesserter Qualität bietet. Intel HD-Audio bietet qualitativ hochwertige multi-channel Audio-Erfahrungen mit neuen Codierungs- und Decodierungs-Algorithmen, um das Hörerlebnis zu verstärken.

Downloads